Freitag

Hurricane of dreams








Die Ausbeute ist nicht groß, aber ein paar wenige Fotos des vergangenen Wochenendes konnte ich doch noch zusammen sammeln. Die Zeit flog und ich schaffte es einfach nicht einmal auf den Auslöser zu drücken. Zurück in der Realität ist alles konfuser als je zuvor. Beruflich und privat geht auf einmal alles in andere Richtungen als noch vor wenigen Wochen gedacht und geplant. Komischerweise erdrückt mich diese Welle der Veränderung nicht. Im Gegenteil. Mit einer frischen Brise im Gesicht sehe ich auf einmal viel klarer und habe so viel Energie wie nie. Wenn schon neu und anders, dann richtig. 

Kommentare:

  1. DARWIN DEEZ WAREN SO DER WAHNSINN!!!!
    ZWEITE REIHE, YEAH :D

    AntwortenLöschen
  2. Super coole Bilder. Ich wäre so gerne dabei gewesen!
    Liebst
    Annie von
    http://pretaporterbyannie.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. hauptsache du hast viele schöne bilder in deinem kopf die dich dan das festival erinnern ^^

    AntwortenLöschen